Die Webseite von OlsbergWiki wurde aktualisiert. Daher kann es zeitweise noch zu kleineren Darstellungsfehlern kommen. Danke fuer Ihr Verstaendnis.

Notgeld

Aus OlsbergWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite soll das Notgeld beschrieben werden, dass von Ende des 1. Weltkrieges bis zur Hochinflation im November 1923 auf dem Gebiet der Stadt Olsberg verausgabt wurde beziehungsweise in Umlauf war.


Antfeld[Bearbeiten | edit source]

Notgeld der Firma W. Ridder von 1917



Antfeld 20 Pf 035-01.jpg
 
Antfeld 50 Pf 035-03.jpg
 

20 Pfennig, Karton blau. Vorkommend ohne oder mit handschriftl. Kennnummer.

Rückseite mit oder ohne Firmenstempel

25 Pfennig, Karton gelb. Mit gestempelter Kennnummer.

Rückseite mit oder ohne Firmenstempel

50 Pfennig, Karton rosa. Vorkommend ohne oder mit handschriftl. Kennnummer.

Rückseite mit oder ohne Firmenstempel














Assinghausen[Bearbeiten | edit source]

Notgeld der Schützengesellschaft Assinghausen von 1919 und 1920


Assinghausen 25 Pf 049-01.jpg
 
Assinghausen 50 Pf 049-02-02.jpg
 
Assinghausen 25 Pf 049-03.jpg
 
Assinghausen 50 Pf 049-04.jpg
 

25 Pfennig (1919), Karton grün.

Notgeld in Antiqua unterstrichen.

50 Pfennig (1919), Karton gelb.

Notgeld in Antiqua unterstrichen.

25 Pfennig (1920), Karton gelb.

Notgeld in Fraktur nicht unterstrichen.

50 Pfennig (1920), Karton sämisch.

Notgeld in Fraktur nicht unterstrichen.














Bigge[Bearbeiten | edit source]

Notgeld des Amtes Bigge von 1923

 
Bigge 1 Mrd. Mark 1923 084-01.jpg
 

Gutschein zu 1 Milliarde Mark vom 28. Oktober 1923. Neben dem Amtsstempel trägt der Schein die Unterschriften des Amtmannes Hildenhagen und des Vertreters der Amtskasse Leinheimer ??. Druckerei: Kosefs Druckerei Bigge






















Elpe[Bearbeiten | edit source]

Notgeld der Schützengesellschaft Elpe von 1919 und 1920

Elpe 10 Pfennig 249-01.jpg
 
Elpe 25 Pfennig 249-03.jpg
 
 

10 Pfennig (1919), Karton gelb

Notgeld in Fraktur nicht unterstrichen.

25 Pfennig (1919) Karton weiss

Notgeld in Fraktur nicht unterstrichen.













Olsberg[Bearbeiten | edit source]

Notgeld der Schützengesellschaft Olsberg 1919-1920

  
Olsberg 25 Pfennig 715-03-01.jpg
 

Notgeld 25 Pfg (1919) Dicker gelber Karton "Notgeld" in Antiqua unterstrichen













Notgeld der Olsberger Hütte

  
Olsberg 714-02-01.jpg
 

Notgeldschein zu 3 Millionen Mark vom 21. August 1923. Der Scheck ist bezogen auf den Sauerländer Bankverein Akt.-Ges. Meschede. Er trägt die Unterschrift von Hermann Everken