Ruhr

Aus OlsbergWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ruhrhochwasser bei der Industriestraße
Ruhrhochwasser bei der Industriestraße
Die Ruhr ist der größte Fluss in der Stadt Olsberg. Die Ruhr ist ingesamt 219 Kilometer lang und mündet bei Duisburg-Ruhrort in den Rhein.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Flusslauf

Der Fluss entspringt in Winterberg. Nach Wiemeringhausen und Assinghausen macht sie an der Konzerthalle Olsberg einen Knick nach Westen und verlässt hinter Bigge die Stadtgrenzen.


[Bearbeiten] Ruhrregulierung zwischen Olsberg und Bigge (am 02.10.1953 vollendet)

In den Jahren 1950 bis 1953 wurde die Ruhr zwischen der alten Ruhrbrücke an der Hauptstrasse und der Knickhütte reguliert.

Regelmässig im Frühjahr und im Herbst trat die Ruhr über die Ufer und es bildete sich ein riesiger See. Die Ruhrregulierung bildete die Grundlage für die spätere Bebauung des heutigen Stadtzentrums.

Wilfried Rosenkranz, Die Regulierung der Ruhr (Teil 1) - Olsberg Mittendrin

Wilfried Rosenkranz, Die Regulierung der Ruhr (Teil 2) - Olsberg Mittendrin

Heinz Lettermann, 1969/1970 zweite Ruhrregulierung im Bereich der Knickhütte  - bigge online

[Bearbeiten] Sehenswürdigkeiten

Markante Punkte entlang der Ruhr:

[Bearbeiten] Weblinks

Ruhr bei Wikipedia

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Inhalt
OlsbergWiki
Werkzeuge