Doppelstadt Bigge-Olsberg

Aus OlsbergWiki

Version vom 19. September 2013, 19:34 Uhr von MEi (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am 9. Januar 1969 schlossen sich die Gemeinden Bigge und Olsberg zusammen. Am 1. Juli 1969 bekam Bigge-Olsberg die Stadtrechte verliehen. Die Doppelstadt bestand nur knappe 6 Jahre bis zur Kommunalen Neugliederung zum 1. Januar 1975. Damit war dann auch die Ära des Amtes Bigge beendet.

[Bearbeiten] Literatur

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Inhalt
OlsbergWiki
Werkzeuge