Die Wikipedia feiert ihr 20-jähriges Bestehen - und das OlsbergWiki sein 10-Jähriges Jubiläum!

Beides begleiten wir mit zwei Online-Vorträgen: "Wikipedia: hinter den Kulissen" am Donnerstag, den 1. April um 20 Uhr, sowie eine Woche später, am 8. April "OlsbergWiki/SauerlandWiki: freie Informationsplattform und lebendiges Heimatgedächtnis im Internet". Weitere Informationen zu den Vorträgen bei Bigge-Online.

St. Michaels-Hütte

Aus OlsbergWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die St. Michaels-Hütte ist auch als "Hasley-Hütte" bekannt. Sie bildet das Herzstück des Geländes unterhalb des Olsbergs auf dem die Schützenbruderschaft St. Michael Olsberg seit ihren Gründungsjahren das Vogelschießen abhält. Die Hütte wurde im Jahr 1961 errichtet. Genau am 8.10.1961 wurde die Blockhütte offiziell ihrer Bestimmung übergeben und erhielt ihren Namen. Die Schützenbruderschaft erwarb die Hütte damals von der Firma Gödde & Schlüter in Helmeringhausen. Sie wurde am 1.7.1961 abgebaut und im Hasley wieder aufgebaut.

Quellen

  • Strunzerdaal Nr. 30/2011
St. Michaels-Hütte
Die Karte wird geladen …