Die Wikipedia feiert ihr 20-jähriges Bestehen - und das OlsbergWiki sein 10-Jähriges Jubiläum!

Beides begleiten wir mit zwei Online-Vorträgen: "Wikipedia: hinter den Kulissen" am Donnerstag, den 1. April um 20 Uhr, sowie eine Woche später, am 8. April "OlsbergWiki/SauerlandWiki: freie Informationsplattform und lebendiges Heimatgedächtnis im Internet". Weitere Informationen zu den Vorträgen bei Bigge-Online.

Bundesautobahn 46

Aus OlsbergWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Autobahn A46 ist die wohl wichtigste Verkehrsanbindung für den Straßenverkehr, der aus westlicher Richtung nach Olsberg möchte. Sie verläuft von Heinsberg bis z. Zt. Nuttlar/Olsberg. Der Weiterbau nördlich von Velmede / Bestwig / Nuttlar wurde 2009 begonnen und am 18. November 2019 eröffnet. Während der finalen Bauphase wurde das Teilstück bei gutem Wetter besonders an den Wochenenden zur Freizeitbeschäftigung z. B. Spaziergang und Radtour benutzt.

Ab Antfeld soll die A46 in die Bundesstraße 7 bzw. B7n übergehen und die West-Ost-Trasse an die Bundesautobahn A33 anbinden.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1984: Fertigstellung der Strecke Werl-Neheim (A445)
  • Oktober 2003: Fertigstellung Arnsberg-Oeventrop
  • 04.09.2009: Spatenstich zum Weiterbau Bestwig-Nuttlar
  • Sommer 2010/Sommer 2011: Renovierung der Brücken zwischen Meschede und Bestwig
  • April-Mai 2012: Umbau der Abfahrt Bestwig unter Vollsperrung des Abschnitts Meschede-Bestwig
  • November 2019: Fertigstellung des Abschnitts Bestwig-Nuttlar