Die Wikipedia feiert ihr 20-jähriges Bestehen - und das OlsbergWiki sein 10-Jähriges Jubiläum!

Beides begleiten wir mit zwei Online-Vorträgen: "Wikipedia: hinter den Kulissen" am Donnerstag, den 1. April um 20 Uhr, sowie eine Woche später, am 8. April "OlsbergWiki/SauerlandWiki: freie Informationsplattform und lebendiges Heimatgedächtnis im Internet". Weitere Informationen zu den Vorträgen bei Bigge-Online.

Kindergarten Sonnenschein

Aus OlsbergWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Allgemein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kindertagesstätte "Sonnenschein" in Bigge ist eine Einrichtung des Josefsheims Bigge. Sie befindet sich seit dem Jahr 2019 in der Pappelallee. Vorher war sie im Martinusweg gegenüber des Familienzentrums St. Martin untergebracht. In der KiTa Sonnenschein werden Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam betreut. Zurzeit gibt es 5 Gruppen, für mindestens 68 Kinder. Neben 2 kombinierten Gruppen, gehören eine Regelgruppe, eine altersgemischte Gruppe und eine U-3 Gruppe zum Angebot. Die Kita Sonnenschein könnte bis zu 83 Kindern im Alter von neun Monaten bis zum Übergang in die Grundschule Platz bieten. Ihnen sollen unter anderem eine Kletterwand, ein Bewegungspodest, eine Experimentierlandschaft eine Hochebene, ein kleines Atelier und ein Snoezelraum zur Verfügung stehen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kindergarten wurde Ende der 1970er Jahre gegründet. Seit 2011 ist die Kita Sonnenschein auch der Betriebskindergarten des Josefsheims und seit 2016 offen für alle Familien aus Olsberg. Im Jahr 2018 standen 28 Plätze, davon acht Plätze im heilpädagogischen Bereich, sowie 15 provisorischen Plätze (also insgesamt 43 Plätze) zur Verfügung. Bis 2019 befand sich die KiTa im Martinusweg. Im September 2018 wurde ein Josefsheim-Grundstück in der Pappelallee (ehemaliger "Streichelzoo" zwischen Sportplatz und Haus Veronika) für einen Neubau vorbereitet. Das Grundstück ist 4.550 Quadratmeter groß, kann aber bei Bedarf bis auf 10.000 Quadratmeter erweitert werden. Ende November 2018 begannen die Arbeiten an der Bodenplatte. Am Freitag, 5. April 2019, fand das Richtfest statt. Der Betrieb startete zum Kindergartenjahr 2019/20. Am 9. November 2019 erfolgte die offizielle Einweihung. Gebaut wurde in einer ökologischen Holzbauweise, die spätere Erweiterungen unkompliziert ermöglichen soll.

Trägerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Investor finanzierte die Kropff-Federath’sche Stiftung das Projekt. Das Josefsheim als Träger mietet das Gebäude und betreibt die Kita. Geplant und gebaut wurde sie von der Materio GmbH aus Soest.

Konzept[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kindergarten beschreibt sein Konzept, wie folgt:

  • Inklusion Das Konzept der Kita Sonnenschein beruht auf ihrer bunten Vielfalt und Persönlichkeiten an Kindern
  • Lernen mit allen Sinnen  Bei uns wird gemeinsames Miteinander, Spielen und Lernen mit allen Sinnen groß geschrieben
  • Spielen & Bewegung Unsere Kita ist naturnah gelegen. Daher legen wir Wert darauf, dass die Kinder vielseitige Erfahrungen in der Natur sammeln

Links / Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Internetseite Kindergarten Sonnenschein Josefsheim

Bericht über Einweihung bei bigge-online 2019

Bericht über geplanten Neubau bei bigge-online 2018