Die Wikipedia feiert ihr 20-jähriges Bestehen - und das OlsbergWiki sein 10-Jähriges Jubiläum!

Beides begleiten wir mit zwei Online-Vorträgen: "Wikipedia: hinter den Kulissen" am Donnerstag, den 1. April um 20 Uhr, sowie eine Woche später, am 8. April "OlsbergWiki/SauerlandWiki: freie Informationsplattform und lebendiges Heimatgedächtnis im Internet". Weitere Informationen zu den Vorträgen bei Bigge-Online.

Schützenfest Gevelinghausen

Aus OlsbergWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schützenbruderschaft
[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ausgerichtet wird das Schützenfest in Gevelinghausen von der Schützenbruderschaft St. Hubertus 1872 Gevelinghausen.

Termin
[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis 1987 fand das Schützenfest am 3. Wochenende im Juli statt.

Seit 1988 feiert man das Schützenfest jährlich über Fronleichnam von Mittwochs bis Freitags.

Schützenhalle
[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gefeiert wird in der Gevelinghauser Schützenhalle.

Antreten
[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu den Festzügen trifft man sich in der Ortsmitte.

Der Mittwoch beginnt mit der Schützenmesse in der Gevelinghauser Kirche. Bis 2005 wurde der Große Zapfenstreich am Abend aufgeführt.

Am Fronleichnamstag findet nach der Prozession ein Frühschoppen in der Schützenhalle statt. Der Festzug startet um 15h und beinhaltet das Abholen des Königpaares und des Jungschützenkönigs. Die Alterskompanie wird am Gasthof Rath abgeholt.

Am Freitag wird an der Vogelstange hinter der Schützenhalle der neue König ermittelt.