Die Wikipedia feiert ihr 20-jähriges Bestehen - und das OlsbergWiki sein 10-Jähriges Jubiläum!

Beides begleiten wir mit zwei Online-Vorträgen: "Wikipedia: hinter den Kulissen" am Donnerstag, den 1. April um 20 Uhr, sowie eine Woche später, am 8. April "OlsbergWiki/SauerlandWiki: freie Informationsplattform und lebendiges Heimatgedächtnis im Internet". Weitere Informationen zu den Vorträgen bei Bigge-Online.

Stausee

Aus OlsbergWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

 Der "Stausee" heißt eigentlich "Stauweiher". Er staut die Ruhr südlich von Olsberg bevor diese ihren fast 90-Grad-Knick Richtung Westen macht. Der Stauweiher dient der RWE zur Stromerzeugung. Seit 2012 befindet sich auf ihm ein Saugbagger, der zukünftig ein Ausbaggern des Weihers vermeiden soll. Der Stausee ist ein Zuhause für Schwäne und Enten. Auf der Ostseite des Weihers befindet sich das Hotel am See.

Wandern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um den See herum führt ein Weg. Auf der Westseite ist dieser geteert, auf der Ostseite ist es ein Waldweg. Im Verlauf überquert man die Ruhr beim I.D.E.E. über eine kleine Brücke. Hier befindet sich auch eine Tretstelle des Kneippwanderwegs.

Angeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Bereich des Stausees kann geangelt werden. Allerdings sind entsprechende Berechtigungen notwendig.

 


Stausee
Die Karte wird geladen …